Hieronymus-Lotter-Preis

Der Hieronymus-Lotter-Preis für Denkmalpflege wird alle zwei Jahre für herausragende Leistungen in der Denkmalpflege verliehen. Im Jahr 2006 wurden Haupt- und Nebengebäude der Fabrik mit dem 1. Platz ausgezeichnet. Die Stärkefabrik befindet sich damit in illusterer Runde mit so herausragenden Gebäuden wie dem Stelzenhaus.

Auch im Jahr 2006 hat die Kulturstiftung Leipzig den Hieronymus-Lotter-
Preis für Denkmalpflege ausgelobt. Der Preis wird im jährlichen Wechsel mit dem Preis für Baukultur der Stadt Leipzig vergeben. Rund vierzig Bauherren haben sich in diesem Jahr mit vorbildlich sanierten Kulturdenkmalen beworben. Der Jury fiel die Entscheidung auch dieses Mal wieder sehr schwer, denn das denkmalpflegerische Niveau der eingereichten Arbeiten ist sehr hoch. Auch andere Denkmaleigentümer hätten eine Auszeichnung verdient. Die Preisvergabe wurde von der Leipziger Messe und der Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft unterstützt. Unser Dank gilt den Preisträgern sowie all denen, die sich in Leipzig mit großem ideellem und finanziellem Engagement um die Erhaltung des baulichen Erbes verdient gemacht haben.

www.kulturstiftungleipzig.de
www.stelzenhaus.de
Verleihung des Lotter-Preises
Verleihung des Lotter-Preises

Die Hieronymus-Lotter-Plakette
Die Hieronymus-Lotter-Plakette

Die Hieronymus-Lotter-Urkunde
Die Hieronymus-Lotter-Urkunde